Natur Feld Kontakt – 6 Sinne – 5 Elemente

 

Wie NFK vielleicht auch DEIN Leben verändern kann!

Es gab eine Zeit da habe ich eine unglaubliche Schwere und Müdigkeit wahrgenommen in meinem Körper die ich natürlich nicht akzeptiert habe geschweige denn mich damit auseinandergesetzt habe. Dafür konnte ich mir nun wirklich keine Zeit nehmen, denn es ist ja immer so viel los!

Diese Erschöpfung, der Druck, die Überforderung, dieses sich ausgelaugt fühlen dem ich mir vorher gar nicht bewusst war weil ich gar nicht hingespürt und hingeschaut habe, das war halt alles so.

So richtig konnte ich nicht mehr mithalten mit der Geschwindigkeit des Alltags oder ihn genießen – und habe es auch nicht geschafft diese Geschwindigkeit zu reduzieren, es muss ja gehen, und es muss alles so sein wie ich es mir vorstelle.

Aber mein Körper mein intelligentes Fahrzeug im Leben hat das dann für mich gemacht, und mich mit einmal vollkommen auf „Reset“ gestellt dass mir gar keine andere Möglichkeit blieb als stehen zu bleiben und zu schauen: „Was ist da los“!

Mir ist dann diese Kinesiologin eingefallen bei der ich mal war vor vielen Jahren , ja das hatte mir gut getan damals!

Sie hatte sich verändert in ihrer Arbeit in ihrem Tun und wir schauten uns das gemeinsam an, im Wald, in der Natur, das war der Moment in dem sich mein Leben vollkommen verändert hat – in allem – im Denken – im Sein – Im Tun. Es war unglaublich was dieses

 

  • Hinschauen
  • Hinspüren
  • Hinhören
  • Wahrnehmen
  • Annehmen
  • Zeit nehmen und lassen und geben

 

zu meinem Thema machte mit mir und ich spürte sofort eine gewisse Erleichterung bzw. bemerkte ich dass mir das sehr gut tut und ich genau DAS in meinem Leben integrieren möchte. Ich möchte das selbst können und leben und umsetzen und tun ….für mich…. zuerst mal nur für mich!

Ich machte dann sogleich die Touch for Health Ausbildung die ich liebe und sich auch täglich in meinem Leben zeigt, aber keine Haltung ist sondern ein Tool für mich mit unschätzbarem Wert…und auch die Basis in der Natur Feld Kinesiologie

Und dann kam NFK 1…

 

  • 5 Elemente – 6 Sinne
  • 5 Tage wo es nur um mich geht, ums ICH
  • 5 Tage um mich besser kennen zu lernen
  • Lernen stehen zu bleiben
  • Lernen mich zu spüren
  • Lernen wahrzunehmen
  • Zu schauen was das alles macht mit mir
  • Begegnungen mit wunderbaren Menschen
  • Zu Sein…..die Verbindung zu mir aufnehmen
  • Die Sprache der Natur und des Körpers lernen
  • in die Feldarbeit einsteigen, bzw. zu lernen was das ist

 

Es entwickelte oder besser gesagt es aktivierte sich hier eine andere Haltung und Einstellung meinem Tun, dem Leben und mir und den Menschen und der Natur gegenüber – eine NFK Haltung!

Diese Haltung möchte ich nicht mehr missen, geht auch gar nicht – ich lebe und liebe diese Haltung!

Durch diese Haltung und die Verbindung die an diesen Tagen zu mir und den Elementen entsteht komme ich in meine vollständige Wahrnehmung, und so erfahre und lebe ich

 

  • Leichtigkeit
  • Freude
  • Spaß
  • Begeisterung
  • Faszination
  • Entwicklung
  • Wachstum
  • Selbst-Bewusst-Sein
  • Entschleunigung
  • Hingabe
  • Entspannung uvw…

 

Der Alltag hat sich nicht verändert – aber ich mich – und so verändert sich auch alles mit !

Alles lässt sich prime im Alltag und um Leben integrieren, und es geht weiter und weiter…wenn du dich darauf einlässt und es zulässt.

Ein großer Schritt zur Veränderung, für mehr Leichtigkeit in deinem Leben, aber nur ein kleiner was mit NFK alles möglich ist! Dieser Schritt ist der Anfang – für was?

 

Es ist DEINE Entscheidung für was! Ausbildung ? Selbsterfahrung? Alles ist möglich!

 

Also komm, sei dabei, genieße die Zeit die du für DICH nimmst, in DICH invenstierst – eine wunderbare Auszeit um zur „Ruhe“ und zu „Dir“ zu kommen…mit allen Sinnen!

Ich hoffe wir sehen uns bald in Neuzeug 🙂

NFK Sinne im Koglhäusl in Neuzeug 04. April – 08.April – genaue Informationen unter

Link für NFK Sinne – Ausbildung Modul 1

oder

ICH & MEIN WEG auch im Koglhäusl in Neuzeug 04. April – 07. April – genaue Informationen unter

Link für Selbsterfahrungstage Ich & Mein Weg

Alles Liebe, eure Kerstin